• Leasing / Finanzierung

  • Kostenfreier Versand

  • Beratung: 05731 - 744 7924 

  • Kauf auf Rechnung

Transportwagen in ESD-Ausführung

Die Abkürzung ESD bedeutet: Electrostatic Discharge.
Diese nützlichen Transportwagen sind elektrisch leitfähig und schützen dadurch empfindliche Bauteile gegen Beschädigung durch elektrische Entladung. Alle Wagen bestehen aus einer stabilen Stahlrohrkonstruktion und werden in RAL 7015 schiefergrau leitfähig pulverbeschichtet. Die Böden sind aus elektrisch leitfähiger Holzwerkstoffplatte nach DIN 68765 in hellgrau gefertigt. Zur optimalen Leitfähigkeit tragen außerdem die ESD-TPE-Rollen (thermoplastisches Elastomer) bei. Durch die Naben mit Präzisions-Rillenkugellager bieten die Rollen auf ebenen Böden viele Vorteile und zeichnen sich mit einem geringen Rollwiderstand aus. Dabei sind Sie geruchsneutral und spurlos. An den Lenkrollen sind gemäß EN 1757-3 (Sicherheit von Plattformwagen) Feststeller verbaut.

Elektronische Bauteile werden im Zuge der zunehmenden Digitalisierung in immer mehr Produkten eingesetzt. Sie müssen Maßnahmen treffen, um eine elektrostatische Entladung (Electrostatic Discharge ESD) der sensiblen Komponenten während der gesamten Fertigungskette zu verhindern.

Die Abkürzung ESD bedeutet: Electrostatic Discharge. Diese nützlichen Transportwagen sind elektrisch leitfähig und schützen dadurch empfindliche Bauteile gegen Beschädigung durch elektrische... mehr erfahren »
Fenster schließen
Transportwagen in ESD-Ausführung

Die Abkürzung ESD bedeutet: Electrostatic Discharge.
Diese nützlichen Transportwagen sind elektrisch leitfähig und schützen dadurch empfindliche Bauteile gegen Beschädigung durch elektrische Entladung. Alle Wagen bestehen aus einer stabilen Stahlrohrkonstruktion und werden in RAL 7015 schiefergrau leitfähig pulverbeschichtet. Die Böden sind aus elektrisch leitfähiger Holzwerkstoffplatte nach DIN 68765 in hellgrau gefertigt. Zur optimalen Leitfähigkeit tragen außerdem die ESD-TPE-Rollen (thermoplastisches Elastomer) bei. Durch die Naben mit Präzisions-Rillenkugellager bieten die Rollen auf ebenen Böden viele Vorteile und zeichnen sich mit einem geringen Rollwiderstand aus. Dabei sind Sie geruchsneutral und spurlos. An den Lenkrollen sind gemäß EN 1757-3 (Sicherheit von Plattformwagen) Feststeller verbaut.

Elektronische Bauteile werden im Zuge der zunehmenden Digitalisierung in immer mehr Produkten eingesetzt. Sie müssen Maßnahmen treffen, um eine elektrostatische Entladung (Electrostatic Discharge ESD) der sensiblen Komponenten während der gesamten Fertigungskette zu verhindern.

Zuletzt angesehen